Unsere Tiere

Leni und Ihre Freunde Luca und Lea

Unsere Ponys

Seit 2017 leben Gustl und Otto auf Gut Morhard.
Sie lieben es Kunststücke zu lernen und zeigen diese gerne bei Veranstaltungen. Seit Januar 2021 hält Coro unsere Rentner auf Trapp.

Unser Muli

Ein Muli hat eine Pferdemama und einen Eselpapa.
Der freche Alwin zeigt uns täglich seinen Eselsturkopf. Seit 2020 bereichert er uns.

Unsere Hühner

Seit 2013 zogen nach und nach unsere Hühner ein.
Ihr Alltag besteht nicht nur aus Eierlegen, tägliche Sandbäder und Salat futtern steht bei ihnen an erster Stelle.

Unsere Kamerunschafe

Blumenbeete gehören seit 2018 zur Leibspeise unserer drei frechen Schäflein.

Unsere Krainer Steinschafe

Die vom aussterben bedrohte Art lebt seit 2015 auf Gut Morhard.
Sie lieben es den ganzen Tag auf der Wiese zu liegen und den Pflegerinnen bei der Arbeit zu zusehen.

Unsere Ziegen

Seit 2013 machen die kleinen “Hörnchen” unseren Hof unsicher.
Sie haben viel Unsinn im Kopf und sind für jeden Spaß zu haben.

Unsere Warzenenten

Seit 2019 wird der große Teich von den Enten in Besitz genommen.
Die zwei Watschler leben frei auf dem Gelände und genießen jeden Tag.

Unsere Hofkatze

Eine elegante Mäusefängerin darf natürlich nicht fehlen.
Sie zog Anfang 2019 auf Gut Morhard ein.

Unsere Hofhündin

Die hübsche Italienerin lebt seit 2016 auf unserem Hof.
Mit großer Freude begegnet sie den Besuchern und liebt sämtliche Kuscheleinheiten.

Unsere Tauben

Flugunfähige und anders beeinträchtigte Tauben, dürfen hier  in einer geschützten Voliere ihr Lebensabend genießen.

Unsere Fledermausstation

In Kooperation mit dem Fledermausschutz Augsburg e.V. und dem Naturmuseum Königsbrunn, verzeichnen wir große Erfolge bei der Wiederauswilderung von ehemals hilflosen Tieren.