Tiertreff

Hühner als Hobby

Seit langem schon thematisiert der Tierschutzverein die grausigen Verhältnisse n der kommerziellen Tierhaltung. Besonders betroffen sind Hühner. Viele Millionen dieser sensiblen Tiere fristen ihr kurzes Leben in Dunkelheit, beengt und völlig unwürdig. Das Geflügel auf Gut Morhard kann besucht und hautnah erlebt werden. Hühner sind keine Eiermaschinen, sondern empfindsame Lebewesen, die in Gruppen mit einer ausgefeilten Sozialstruktur leben. Immer mehr Menschen finden die Zustände in der Tierindustrie skandalös und informieren sich über mögliche Alternativen.

Seit diesem Jahr sind nicht nur unsere Hühner die Stars auf Gut Morhard.

Simone Holzmeister, vielen auch durch ihre Hundeschule bekannt, hat in im Frühjahr mehrere Kurse zur Hühnerhaltung im eigenen Garten gegeben und einen Treff gestartet zum Erfahrungsaustausch.

Das Thema findet so viel Anklang, dass die Kurse mehr als ausgebucht waren. Die Aktion war ist voller Erfolg!
Zu den Treffs kann jede/-r kommen, Termine findet man auf der Homepage.