Tierfreunde

Beispielhaftes Engagement

Gut MorhardTierschutz braucht viele Freunde um etwas zu bewegen. Auf Gut Morhard treffen große und kleine Tierschützer, Naturfreundinnen, Gartenleiber, Köchinnen, Schreibkräfte, Fotografen …  zusammen und kümmern sich gemeinsam um das Wohl der tierischen Bewohner auf Gut Morhard, um Veranstaltungen, sie bringen Ideen ein, arbeiten mit, spenden, übernehmen Patenschaften und vieles mehr.

Immer wieder brauchen wir ehrenamtliche Hilfe bei besonderen Aktivitäten. Hier presst der Königsbrunner Stadtrat Willi Teerhaag frischen Apfelsaft für durstige Kinder auf Gut Morhard.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Ideen!