Partner

Grünes Geschenk

Baum zum zweijährigen Bestehen von Gut Morhard

Baum zum zweijährigen BestehenEine noch junge Linde begrüßt seit Kurzem Besucher auf der Wiese von Tierparadies Gut Morhard im Süden von Königsbrunn.

Den symbolträchtigen Freundschaftsbaum hatte die Ortsgruppe Bobingen des BUND Naturschutz zum zweiten Geburtstag gestiftet.

Deren Vorsitzender Ottmar Vellinger war einer von rund 400 Gästen, die beim Festtag am 18.10. trotz nasskalter Witterung mit dem Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. auf Gut Morhard feierten. Persönlich gratulierten u.a. auch die Königsbrunner Stadträte Willi Terhaag und Wolfgang Peitzsch, ihr Augsburger Stadtratskollege Josef Hummel, Herbert Woerlein (MdL) und Dr. Volker Ullrich (MdB). Das freute nicht zuletzt Tierschutzvereinsvorsitzenden Heinz Paula sehr: „Das große Interesse unterstreicht die überregionale Bedeutung von Gut Morhard als Treffpunkt in Sachen Nachhaltigkeit, Tier- und Naturschutz.“


Logo Verein GBVWir danken dem VEREIN FÜR GARTENBAU  UND LANDESPFLEGE KÖNIGSBRUNN e.V. für die hervorragende Zusammenarbeit. Dass beide Vereine sehr gut zusammenpassen zeigt die Zielsetzung für 2015: „Verstärkt wollen wir Kinder, Jugendliche und die junggebliebenen Generationen die Schönheit und Artenvielfalt unser heimischen Natur näherbringen und mit AKTIV ERLEBEN auch die persönliche Kreativität hierfür fördern. Kooperative Netzwerke erweitern unsere Planungen und Begegnungen.“ Der Vorsitzende Willi Teerhaag unterstützt uns tatkräftig bei der Tierschutz AG der Mittelschule Großaitingen. Er und andere Mitglieder geben uns hilfreiche Tipps bei der Garten- und Baumpflege und helfen auch praktisch mit. Tierfreunde sind sie auch, denn mit der öffentlichen Öko-Blumenwiese in Königsbrunn hat der Gartenbauverein ein optisches Juwel  und gleichzeitig ein Paradies für Bienen und heimische Insekten geschaffen. www.gbv-koenigsbrunn.de