Angebote

TGIPilaKopfauf Beine

Angebote für Kinder und Jugendliche

Besuche in Schulen, Kindergärten ,-horte, -heime , -tagesstätten, Jugendstrafanstalten

  • Anti-Angst-Training durch Ziegen und Hunde
  • Spiel mit – Lust an Bewegung durch Spaß und Spiel mit (jungen) Hunden
  • Assistenz bei Hausaufgabenbetreuung
  • Sag’s mir – Hunde sind gute Zuhörer
  • Gelassenheit und Selbstbewusstsein gewinnen mit Hund, Katze, Kaninchen oder Schaf

Angebote für die ganze Familie

  • Welches Tier passt zu uns? Tipps und praktische Übungen für die ganze Familie
  • Stress lass nach … ohne Chemie – gemeinsame Auszeit mit Tieren
  • Nonverbale Verständigung – Kommunikation mit Tieren als Training für einen guten Umgang miteinander
  • Ohne Worte – Trost in schwierigen Lebenssituationen (Verlust, Trauma, Krise) ohne Sprachbarriere

Angebote für (pflegebedürftige) Senioren/-innen

Besuche in Seniorenheimen mit ausgebildeten Therapiebegleithunden sowie Kleintieren wie Kaninchen und Meerschweinchen

  • Leben mit (eigenen) Tieren – bis ins hohe Alter
  • Mobil werden, mobil bleiben
  • Neue Lebensfreude durch Umgang mit Tieren
  • Früher war ich … – biografische Methoden und Tiere
  • Aktivierung nach Schlaganfällen durch Kaninchen und Hunde

Angebote für Menschen mit Behinderung

Besuchsdienste in Behinderteneinrichtungen, sozialpädagogischen Einrichtungen

Gut Morhard

  • Begegnen Sie verschiedenen Tieren, Fachpersonal begleitet Sie bei Ihrem Besuch – allein, in der Familie oder als Gruppenerlebnis
  • Lassen Sie sich von Tieren in bestimmten Lebenssituationen helfen
  • Bereichern Sie Ihr pädagogisches und/oder therapeutisches Konzept durch unser Angebot.

Wir bieten weiterhin

  • Therapie-Assistenz in Einzelsettings
  • Unterstützung bei Verhaltens- und/oder Lernproblemen
  • Begleitung bei der Hospizarbeit
  • Begleitung bei der Arbeit mit Demenzkranken
  • Tiergestützte Interaktionen in verschiedenen sozialen Einrichtungen
  • Vorträge und Aufklärung über die Formen der TGI

Alle unsere Tiere werden regelmäßig tierärztlich und pflegerisch kontrolliert und betreut. Eine Haftpflichtversicherung besteht sowohl für die eingesetzten Tiere als auch für die beteiligten Menschen.